Cookies

our choices regarding cookies on this site Cookies are important to the proper functioning of a site. To improve your experience, we use cookies to remember log-in details and provide secure log-in, collect statistics to optimize site functionality, and deliver content tailored to your interests. Click Agree and Proceed to accept cookies and go directly to the site or click on More Information to see detailed descriptions of the types of cookies and choose whether to accept certain cookies while on the site.

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Sonntag, 06 Mai 2018 11:56

Digitalisierung für den Mittelstand - Spannende Vorträge und interessante Diskussion am Luxemburger Kirchberg Featured

Rate this item
(3 votes)

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Treffen der Deutsch-Luxemburgischen-Wirtschaftsinitiative (DLWI) sind am vergangenen Donnerstag erneut Unternehmensführer, Politiker und Manager aus der Großregion Luxemburg zusammengekommen, dieses Mal in der Chambre de Commerce am Luxemburger Kirchberg. Thema des Abends: „Bedeutung und Herausforderungen der Digitalisierung für den Mittelstand“.

Anhand von Erfahrungsberichten und Fallbeispielen erhielten die anwesenden Zuschauer einen interessanten Überblick, wie Wirtschaft und Politik auf die aktuellen Veränderungen in der Arbeits- und Geschäftswelt reagieren. Auch Dr. Ralph Moog, CEO der sine qua non GmbH durfte dabei über das Thema Digitalisierung im Mittelstand referieren.

Den Vortrag von Dr. Ralph Moog können Sie sich unter diesem Beitrag ansehen.

Anschließend standen Nicolas Schmit, Luxemburgs Minister für Arbeit und Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft, Dr. Ralph Moog sowie Patrick Kersten, CEO und Gründer von Doctena im Rahmen einer gemeinsamen Podiumsdiskussion Rede und Antwort.

Unter nachfolgendem Link können Sie die Podiumsdiskussion abrufen: https://www.youtube.com/watch?v=44oNMIrJ-U0

Den offiziellen Bericht zur Veranstaltung gibt es hier: http://dlwi.lu/2017/12/03-05-2018-digitalisierung/

Read 2133 times Last modified on Donnerstag, 14 Juni 2018 14:49

Media

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

sine qua non GmbH
Deutschland

  • Barckhausstrasse 1
    60325 Frankfurt/Main
  • +49 (0)69 17554726-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ITbyCloud SE
TechLab

  • 33, Parc d’activités Syrdall
    L-5365 Munsbach
  • +352-26 745-115
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sine qua non
Italia

  • Via Rittstein 71
    39057 St. Michele (BZ)
  • +39 3489290448
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!